Einführung Die neue Periodizität Vergleich der Modelle Ausblick Quellen
Startseite Die neue Periodizität Die Koeffizienten der Listzinschen Polynome Der Koeffizient Gamma

Die neue Periodizität


Die Koeffizienten der Listzinschen Polynome Die isoelektronischen Reihen der Elemente Die periodizität der Elemente

Der Koeffizient Alfa Der Koeffizient Beta Der Koeffizient Gamma

Gästebuch Impressum Datenschutzerklärung facebook Kontakt

Der Koeffizient Gamma

In der graphischen Darstellung des Parameters gamma sind keine so klaren Strukturen zu erkennen wie bei alfa und beta. Aber auch in diesem Graphen findet man einzelne Gruppen.

Die Werte von γ sieht man in der unteren Tabelle, dargestellt in Form des Koeffizienten α. In den Perioden ist ein Wachstum der Werte von links nach rechts zu erkennen und auch die Struktur der Hauptgruppen (2, 3, 3) spiegelt sich in diesen Werten wieder. Auch die Nebengruppen sind in gewisser Form sichtbar, treten aber nicht so stark in Erscheinung wie bei dem Parameter β.

In Tabelle 3 sind die von Frau Lisitzin gefundenen Werte noch einmal aufgetragen, wieder in der Form der Darstellung des Koeffizienten alfa.

In einigen Arbeiten wird versucht, gammg als Wechselwirkungsparameter der Elektronenabstoßung zu interpretieren.